Events

Lass es dir nicht entgehen

Effinger Jubiläum & Kunstfestival

Freitag
8
Mär 2024

Freitag, 8. März 2024

12:00 – 20:00 Uhr

Im ganzen Effinger

Community

Der Effinger feiert sein achtjähriges Bestehen – lasst die Korken knallen!

Wir zelebrieren den Tag mit Kunst und Kreativität aus eigenem Hause. Menschen, die bei uns ein- und ausgehen, zeigen ihre Werke, die im Alltag oder in der Freizeit entstehen.

Eintritt frei, Kollekte
Zahlreiche Mitmach-Möglichkeiten für Kinder und Erwachsene

Ganztags gratis Coworking


Programm

wird laufend aktualisiert

12 - 20h Pop-up-Galerie: Rund 20 Teilnehmende aus der Effinger Community präsentieren Bilder, Fotos, Poesie, und Installationen im ganzen Haus. Schnapp dir unseren Guide beim Eingang und folge den neongrünen Akzenten.

Beteiligte: Sunita Asnani, Graziella Bärtsch, Damaris Berger, Andrea Burkhalter, CH Baumanagement AG, Sandro Gaido, Indigo Online, Jonathan Hess, Domenica Hitz, Isabel Jakob, Anicia Kohler, Oleg Lavrovsky, Leona Marmet, Barbara Reichen, Markus Roos, Joasch Roth, Yael Schneider, Fabian Steiner, Fabienne Stoll, Jacqueline Urban, YOLU, Rino Wenger, Judith und Lukas Widmer, Fredi Zumbrunn
14 - 14.45h Wie starte ich ein Buchprojekt? Herr Bürli erzählt aus dem Nähkästchen.
14 - 17h Gestalte deine eigene Pilzbox und nimm sie gleich mit nach Hause.
Die essbaren Pilze wachsen innert 14 Tagen. (Hermann Flükiger, Colearning Bern)
14 - 17h Werkeln mit Holz (Timon Marmet)
15 - 17h DrawTogether Strangers – zeichne dein Gegenüber in 60 Sekunden (Jrene Rolli)
15 - 17h Besichtigung Studio Effinger (Fabian Steiner und Jonathan Hess)
15.30h und
16.30h
Improvisationstheater – nimm dir 20 Minuten Zeit für spontane Theater-Übungen (Timon Marmet)
16.30 - 17.30h Live-Art (Sandro Gaido)
17.30h Apéro
18.30h Tanz-Performance (Graziella, Faustina, Christine, Dominique)
Etwas Musik (Raffael, Stefan)
19.30h Café Philo(u) zum Thema „Fantasie und Weltbezug: Wieso wir mit literarischen Figuren mitleiden und was wir aus künstlich erschaffenen Welten mitnehmen“
Gast: Julia Langkau (Philosophin & Schriftstellerin), Moderation: Andreas Heise

 

Impressionen aus dem Kunstfestival 2022: