Coffitivity: oder warum sichs im Café besser arbeiten lässt

Angeblich können sich viele Menschen besser konzentrieren, wenn ein gewisser Lärmteppich vorhanden ist. Einen solchen findet man klassischer Weise in einem Café. Nun wollen aber nicht alle Leute ständig in irgendwelchen Cafés rumhängen/arbeiten. «coffitivity» ist die Lösung: die wohlklingende Lärmkulisse eines Cafés für Zuhause.

coffitivity

Man kann zwischen den Variationen «Morgen Gemurmel», «Mittagslounge» oder «Universität» auswählen, grad wonach einem der Sinn steht. Ach wie toll. Da muss man sich daheim nicht mehr einsam fühlen, weil man ganz allein ist, sondern gibt sich gepflegt der Illussion hin, man sei Teil einer Menschenmasse. Bis man dann in der Pause mit jemandem einen Kaffee trinken möchte und merkt, dass man ja doch allein ist.

coffee work computer

In unserem Coworking Space mit Café/Bar werden wir euch den inspirierendsten Klangteppich, den ihr je gehört habt, anbieten. Und das nicht ab Band, sondern in echt. Toll.

Kommentare