Der dritte Geburtstag - eine Party mit Lego, Oldtimern und Avataren

Jubiläum

Meimei, der Effinger wird drei - das wollen wir mit euch gebührend feiern! Am Freitag, 15.3.19 öffnen wir unsere Türen besonders weit und geben Einblick, woran im Effinger so alles gearbeitet, getüftelt und experimentiert wird. Und apropos Arbeiten: das tut man zur Feier des Tages am 15. März GRATIS im Effinger.

In öffentlichen Workshops werden tagsüber Legos gestapelt, Weine degustiert und Avatare entwickelt. Oldtimer-Fahrten lassen das Freiheitsgefühl der 60er wieder aufleben, es kann Achtsamkeit trainiert und gegen Stress angeschrieben werden. Kreative können sich in der Werkstatt handwerklich betätigen, an ihren Foto- und Filmkünsten feilen und ihren Brand voranbringen - und ihre Ideen und Gedanken vor anderen präsentieren.

Keine Zeit für all die Spässe? (Weil: Manche müssen ja auch Arbeiten) Na, vielleicht reicht’s für einen Besuch in der Mittagspause? Als besonderes Highlight haben wir Mathias Morgenthaler eingeladen, der im Brownbag-Lunch seine inspirierenden Thesen zu Erfolg und Erfüllung in der Arbeit präsentieren wird.

Nach getaner Arbeit den Feierabend so richtig einläuten kann man am besten mit einem Bier am Coworker-Stammtisch um 17 Uhr in der Kaffeebar. Am Abend tritt ein Pop Up Orchester in der Kaffeebar auf, dafür suchen wir Spieler von Streich- und Blasinstrumenten, die einmalig im Rahmen dieses Anlasses ihr Instrument entstauben möchten. Und wer’s beim Zuhören belassen möchte, wird sicherlich auch auf seine Kosten kommen. Zuhören lohnt sich auch, wenn über die Geschichte des Effingers erzählt wird - nota bene von einem der Mitgründer - oder wenn beim Poetry Slam die Fetzen - ähm Exgüse - die Worte fliegen.

Bei so viel Vielfalt fast ein wenig den Überblick verloren? Ja, dann ist’s definitiv Effinger. Lebhaft, bunt und immer für eine Überraschung gut. Alle Informationen zu dem vielfältigen Programm und den Angeboten findest du auf unserer Website.

Kommentare