Raum für Kreativität und Kunst

Rosengargen

Seit November 2017 ist der Raum Rosengarten im Effinger als Raum für Kunst und Kreativität eingerichtet. Seit Mitte August dieses Jahres wird er zum normalen Coworking-Tarif von Personen genutzt, die darin an Kunst- oder Kreativprojekten arbeiten. Es ist ein wunderbar heller Raum, und das Bogenfenster trägt zu einem inspirierenden Ambiente bei. Von Montag bis Mittwoch wird er extern für Sitzungen und Workshops vermietet, am Donnerstag und Freitag ist er als Kunstatelier reserviert.

Rosengargen Fenster Foto: Damaris Berger

Im Moment arbeite ich dort oft alleine oder zu zweit mit Damaris. Das sieht dann aus wie auf dem Instagram-Bild unten ;-). Es hätte aber Platz für mindestens zwei Personen mehr! Wenn du also träumst von einem Ort, an dem du deine Kreativität oder deine künstlerische Ader ausleben kannst, dann bist du herzlich willkommen, an einem Donnerstag oder Freitag dazuzustossen.

Der Versuch mit der Nutzung des Raumes in dieser Form läuft bis Ende November. Je mehr Kreative wir bis dahin donnerstags und freitags sind, desto grösser ist die Chance, dass wir den Raum Rosengarten auch in Zukunft auf diese Art nutzen können und werden.

Am 13. November besuchen Diane und ich zudem den Rundgang «Schöne Kunst?» mit Philosoph und Kunstkritiker Jörg Scheller im Alpinen Museum. Wir freuen uns, wenn sich uns weitere Interessierte anschliessen!

Bei Fragen: Mail an isabel@aufzurkunst.ch

Kommentare